Wie wird man spielerberater

wie wird man spielerberater

Spielervermittler, auch Spielerberater oder Spieleragent, ist nach dem einschlägigen Bewerben kann man sich über die Homepage des DFB, die Gebühr für die Prüfung beträgt ,- €. Für die Vorbereitung ist jeder Bewerber selbst. Mit 23 Jahren ist Daniel Minovgidis der jüngste Spielerberater der "Natürlich trifft man bei der Recherche über die Branche auf die vielen. Dafuer brauchst du keine Ausbildung, solltest dich aber selbst in Transferfragen etc. bilden. Da gibt es viele Regelungen, die der normale.

Wie wird man spielerberater Video

Spielerberater - Doku

Wie wird man spielerberater - des Online

Meiner Meinung nach reichen die Übungen aus. Noch eine Antwort anfordern. Berater zu sein ist nicht einfach. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Rechtliche Hinweise finden Sie hier. Ist ein Spielerberater sinnvoll? TR IT PL CO. Fragen Sie die Community Ihre Frage. Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Das TM-Team Jobs Social Media Media FAQ Newsletter Fehler gefunden? Ein Plugin in Ihrem Browser beschädigt die Funktion der Webseite, deshalb können wir Ihnen keinen Zugriff auf die Inhalte gewähren. wie wird man spielerberater

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
0 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *